Rehasport

 

  1. fördert die Ausdauer, Kraft, Koordination und das Selbstbewusstsein,
  2. zum Beispiel durch Gymnastik, Leichtathletik, Schwimmen oder Bewegungsspiele in Gruppen.
  3. Die Übungen werden durch qualifizierte Übungsleiter überwacht.
  4. In der Regel verordnet der Arzt 50 Übungseinheiten innerhalb von 18 Monaten.
  5. Diese Rehabilitationsverordnung muss von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden, gerne sind wir dabei behilflich. -Sollten Sie fragen bzgl. der Genehmigung haben, kommen Sie einfach zu uns ins Studio.
  6. Wir finden anhand einer ausführlichen Anamnese die passende Rehasport-Gruppe für Sie.

Mit verschiedenen Schwerpunkten laufen von Montags-Samstags Rehasport-Kurse, damit wir sie passend in Ihren Alltag integrieren können.

 

-Klassischer Rehasport ist ein Gruppentraining, a 45 Minuten-

 

Rehabilitationssport (Reha-Sport), stellt eine ergänzende Maßnahme im Rahmen der medizinischen Rehabilitation dar. Reha-Sport ist gesetzlich verankert und wird zeitlich befristet von den Trägern (meist Krankenkassen) finanziert. Die positive Auswirkung auf die Gesundheit steht im Vordergrund: Alltagsbeschwerden werden vermindert, krankheitsbedingten Folgeschäden kann entgegengewirkt werden und das Risiko, an Folgeerkrankungen zu leiden, sink. Innerhalb des Reha-Sports wird durch gezielte Gymnastik, Kräftigung der stabilisierenden Muskulatur, Dehnung der verkürzten Muskulatur sowie Techniken der Mobilisierung und Entspannung versucht die Körperfunktionen zu stabilisieren und den Beschwerden entgegenzuwirken.

 

-Vom Arzt verordnet, von der Krankenkasse bezahlt-

 

Wir beraten Sie gern!

 

Infotelefon: 0163 - 25 23 126 oder

schauen Sie direkt vorbei: Zeche Ewald, Doncaster Platz 4, 45699 Herten

 

Grecia-Fit 

Doncaster Platz 4 

45699 Herten

       

Tel: 0163 - 25 23 126

grecia.dzillack@gmail.com

Copyright (C) 2017-2019 by Grecia Dzillack